+49 (0)30 788 66 61 info@intercultures.de

Agnieszka Kotucz – Intercultures in Polen

Agnieszka Kotucz

intercultures in Polen

Was hat Sie zur interkulturellen Kompetenzentwicklung gebracht? 

Ich bin Trainerin und Moderatorin. Irgendwann im Laufe meiner Karriere habe ich festgestellt, dass die meisten meiner Kunden / Teilnehmer multinational sind. Ich habe daraufhin nach Faktoren gesucht, die für eine effektive interkulturelle Zusammenarbeit entscheidend sind. Das ganze erwies sich als sehr interessant und wurde zu einem meiner liebsten Kompetenzfelder.

 

Was können intercultures-Kunden an Ihnen einzigartig finden?  

Ich sehe meinen besonderen Ansatz in der Kombination vieler Weiterbildungsmethoden, um Lösungen zu finden, die in multinationalen Organisationen wirkungsvoll sind. Ich nutze meine eigenen Erfahrungen aus der Zusammenarbeit in multikulturellen Teams, in vielen Fällen virtuell, um meinen Kunden zu helfen.

 

Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit intercultures?  

Die Leidenschaft, die ich in jedem Kollegen von intercultures sehe, ist ansteckend und inspiriert mich jedes Mal. Ich liebe die Tatsache, dass bei intercultures Theorie und Realität so eng miteinander verknüpft sind, dass Modelle auf einer gemeinsamen Grundlage von realen Lebensbeispielen und Forschung entwickelt werden.

 

Im globalen Kontext – warum, denken Sie, ist Ihre Arbeit – und unsere gemeinsame Arbeit – wichtig?  

Um den globalen Wandel zu begleiten, brauchen wir lokale Aktivitäten. Es ist aus meiner Sicht sehr wichtig, mit Teams zusammenzuarbeiten und deren Mitglieder dafür zu sensibilisieren, wie ihr Verhalten gedeutet werden kann, wie sie damit andere beeinflussen und letztendlich zu verstehen, warum andere sich so verhalten, wie sie es tun. Selbst einfache Grundlagen interkultureller Kompetenz können dazu beitragen, globale multikulturelle Zusammenarbeit und Verständnis füreinander aufzubauen. Dieser Verantwortung fühle ich mich jedem meiner Trainings oder Maßnahmen verpflichtet.

 

Was ist die besondere Marktsituation in Polen?

Wir sind ein vielfältiger Markt. Auf der einen Seite gibt es riesige Unternehmen, die junge gut ausgebildete Leute einstellen. Sie investieren in die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter und sind sich bewusst, dass es wichtig ist, interkulturelle Kompetenzen aufzubauen. Auf der anderen Seite gibt es viele kleine und mittelständische polnische Unternehmen, die noch dabei sind zu lernen, was die Rolle der Personalstrategie in einer Organisation bedeutet, und sie begegnen mehr und mehr Herausforderungen beim Eintritt in den globalen Markt. Sie merken, dass sie den interkulturellen Faktor in die Gleichung mit einbeziehen müssen wenn ihre Exportaktivitäten weiter wachsen.

Sie suchen die
besten Verbindungen?
Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

We offer fresh information and insights for working better globally.

Please check your inbox to confirm your subscription!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

schließen