Interkulturelles Training, Beratung und Coaching
 
   

Über uns

Unser Auftrag
Unsere Vision
Was uns besonders macht
Unsere Werte
Internationale Präsenz
Unser Qualitätsverständnis
Name und Symbol von intercultures
Weitere Informationen

 

Unser Auftrag
intercultures ist Anbieter qualitativ hochwertiger interkultureller Trainings, Coachings und Beratungen.

Als unseren Auftrag begreifen wir, durch unsere Arbeit die kulturelle Vielfalt in Unternehmen und Organisationen so als Bereicherung erfahrbar zu machen, dass sie sowohl zur Erreichung operationaler Ziele als auch zur nachhaltigen Entwicklung der Beteiligten entscheidend beitragen kann.

nach oben

 

Unsere Vision
Unsere Vision ist es, in Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Klienten und Experten die bestmöglichen Dienstleistungen im interkulturellen Bereich umzusetzen und ihnen als Partner in langjähriger, fruchtbarer Kooperation prozessbegleitend zur Seite zu stehen.

nach oben

 

Was uns besonders macht

  • Herausragende Experten mit umfassenden Kompetenzportfolien
  • Partnerschaftliche, professionelle Kommunikation mit Kunden
  • Bedarfsgerechte, individuell abgestimmte Programme
  • Zugriff auf Experten an verschiedenen Standorten
  • Hohe Qualität in den Prozessen
  • Schlanke Strukturen, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Starke Zielorientierung
  • Klare Werte
  • Wir wissen, was wir können

nach oben

 

Unsere Werte

Zu den zentralen Werten, auf die wir uns stützen, gehören
  • »Win-Win« Situation für Auftraggeber, TN, Klient und Auftragnehmer
  • Kulturelle Vielfalt bereichert, wenn sie aktiviert bzw. konstruktiv genutzt wird
  • Komplexe Herausforderungen erfordern intelligente Lösungen
  • Ein gutes Training stellt ähnlich viele Fragen wie es Antworten gibt, ein guter Coach macht sich überflüssig.
  • Nur Annahme von Aufträgen, die unsere und die Werte unserer TN/Klienten widerspiegeln
  • Über die wahre Motivation von Menschen in Kulturen lernt man nicht allein in Konferenzräumen, sondern in deren Alltag
  • Zu den wichtigsten Fertigkeiten, die wir unseren TN vermitteln können, gehört die Toleranz von Ambiguität

nach oben

 

Internationale Präsenz
Globale Prozesse brauchen internationale Präsenz. Deshalb bieten wir außerhalb Deutschlands unsere Dienstleistungen und Produkte auch kundennah von diesen Standorten aus an.

nach oben

 

Unser Qualitätsverständnis
Unsere Qualitätssicherung ist besonders effektiv durch den regelmäßigen Austausch mit unseren Kunden (TN, Klienten, Auftraggeber).

Hierbei sind uns drei Ebenen wichtig:
  • Der Prozess
  • Expertenauswahl
  • Kontakt zum Unternehmen

 

Prozess
Neben der sorgfältigen Vorbereitung (Bedarfsanalyse, je nach Situation persönlicher Vorkontakt zu TN, Erstellung anforderungsgerechten Materials), dem Einbau von Feedbackschleifen in den Prozess (z.B. Training: Zwischenabfragen, Blitzlicht, Ergebnissicherung, Handlungsplan) ist eine gemeinsame Evaluierung aus zwei Perspektiven (TN, Experte) selbstverständlich. Wir sind immer bestrebt, nicht nur unmittelbare, sondern auch langfristige Feedbacks von TN und Kunden zu erhalten.

 

Die Auswahl von Experten
Die Anforderungen an Experten im interkulturellen Bereich sind in den letzten Jahren ähnlich dynamisch gewachsen wie die an Führungskräfte. Um der Komplexität der ineinander verwobenen Systeme und Prozesse gerecht zu werden, bedarf es außerordentlicher professioneller Fähigkeiten.

Unsere Experten bringen alle zwischen drei und dreißig Jahre Erfahrung in den Bereichen Training, Beratung, Coaching mit. Der Erfahrungsdurchschnitt liegt bei zehn Jahren. Sie sind dem Prinzip der kontinuierlichen Weiterbildung und der Reflexion der eigenen beruflichen Praxis (»life-long-learning«, Supervision, Coaching) verpflichtet und investieren dafür jährlich mindestens zwei Wochen.

Unsere Experten verfügen über folgendes Profil:
  • Sehr gute Kenntnisse kultureller Ordnungssysteme und derer Vermittlung
  • Lange Arbeits- oder Lebenserfahrung mit oder in der Zielkultur
  • Profundes landeskundliches Wissen
  • Sehr gute Kenntnisse der beteiligten kulturspezifischen Systeme und derer Vermittlung
  • Herausragende Prozesskompetenz im betreffenden Bereich (Training, Coaching, Beratung)
  • Herausragende kommunikative Fähigkeiten (inkl. Mehrsprachigkeit)
  • Sehr gute Fähigkeit zur kulturellen Selbstreflexion
  • Ausgeprägte soziale Kompetenzen (z.B. Toleranz, Humor, Neugier, Selbstreflexion, Ambiguitätstoleranz, Flexibilität)
  • Eigene Führungserfahrung oder anderweitig relevante Praxis für den Auftrag
  • Grundkenntnisse von Organisationsentwicklung, Change-Management, Leadership
  • Eigene interkulturelle Entwicklungs- oder Forschungstätigkeit
  • Gutes Verständnis internationaler wirtschaftlicher Prozesse und deren Auswirkungen auf die Arbeits- und Lebenssituation der TN und Klienten
  • Hohe Bereitschaft zu Kooperation und Austausch
  • Ein ähnliches Verständnis von Qualität

Weiteres zu unseren Experten erfahren Sie, wenn Sie auf den Link klicken.

 

Kontakt zu Unternehmen
Nur durch den Kontakt zu den Unternehmen und Organisationen, mit denen wir arbeiten, können wir unseren Anspruch an Qualität umsetzen. Je mehr wir über die Erfahrenswelten unserer TN oder Klienten wissen, desto zielgenauer und nachhaltiger wird das Training, die Beratung, das Coaching. Dazu gehören auch eine regelmäßige Aktualisierung der Kenntnisse über die Organisationskultur, der wichtigsten Marktaktivitäten und anderer bedeutender Bereiche.

Ebenfalls wichtig ist uns, unsere verantwortlichen Ansprechpartner partnerschaftlich auf interessante neue Entwicklungen im interkulturellen Bereich (auch ohne kommerziellen Hintergedanken) aufmerksam zu machen oder zu Fachveranstaltungen (z.B. SIETAR) einzuladen. Wir möchten, dass interkulturelle Perspektiven in Unternehmen den festen Platz finden, der ihnen in dieser globalisierten Welt gebührt.

nach oben

 

Name und Symbol von intercultures
Der Name intercultures bezieht sich auf das Inter in der Kommunikation zwischen Kulturen und die Möglichkeiten, die entstehen, wenn Menschen aus zwei oder mehreren Kulturen versuchen, Gemeinsames zu entwickeln.

Das Symbol von intercultures ist ein kleiner Kreis, der sich in einem großen dreht. Gleichzeitig ist es ein großer Kreis, der sich um einen kleinen dreht. Es dreht sich alles um Kulturen und Perspektiven. Das Große finden wir gespiegelt im Kleinen und das Spezifische bewegt das Ganze.

nach oben

 

Weitere Informationen
Mehr Informationen über uns und unsere Arbeit finden Sie unter
Kulturspezifisches Training
Coaching & Beratung
Koordinationsteam
Aktuelles
sowie unter den einzelnen Trainingsangeboten.

 

Informationsunterlagen
Gerne senden wir Ihnen unsere aktuelle Imagebroschüre und weitere Informationsmaterialien zu. Schreiben Sie uns kurz, an welchem Kulturkreis Sie besonders interessiert sind.

Wenn es ganz schnell gehen soll, könnnen Sie sich unsere intercultures Image-Präsentation auch direkt als PFD-Dokument herunter laden.
(Klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie »Speichern unter ...«. Sie benötigen das kostenlose Programm Adobe Acrobat Reader.)

 

Kontakt
So erreichen Sie uns
intercultures
Berchtesgadener Str. 18/19
D-10825 Berlin
Telefon +49-30-788 66 61
Für E-Mails benutzen Sie bitte unsere Kontaktseite

 

 

 

© 2007. All rights reserved. intercultures.de – interkulturelles Training, Coaching, Beratung. | Sitemap | Diese Seite in Englisch